Hilfe & Transport aus den Nachbarländern

Transport (Regelungen gelten meist nur in Verbindung mit ukrainischen Ausweisdokumenten)

Nach Deutschland

  1. Zugreise mit DeutscheBahn: kein Ticket notwendig, bei Einreisen aus Polen, Tschechien, Österreich.
  2. Busreise mit Flixbus: kostenfrei ab Polen (Przemyśl, Rzeszów), Rumänien (Suceava, Tulcea). Bestellung eines kostenlosen Tickets per E-Mail:
    Empfänger: service@flixbus.com.ua
    Betreff: UKRAINE
    Inhalt: Abfahrtsstadt, Ankunftsstadt, Datum und Abfahrtszeit (können hier in Erfahrung gebracht werden www.flixbus.pl), Name und Vorname des Reisenden, Telefonnummer, E-Mail-Adresse (das Ticket wird dorthin versandt)


Mobilität innerhalb Deutschlands:  

  1. Fernverkehr zwischen Städten: kostenloses “helpukraine” Ticket notwendig
  2. Nahverkehr innerhalb von Städten: kein Ticket notwendig
    *helpukraine-Ticket gibt es an allen DB-Reisezentren (in vielen deutschen Bahnhöfen)

 

Weiterreise in ein anderes Land:

Zugreise: kostenloses “helpukraine”-Ticket notwendig für Weiterreise nach Belgien, Luxemburg, Niederlande, Dänemark, Frankreich (nach Paris und Marseille), Österreich, Schweiz, Slowakei, Tschechien, Italien/Südtirol

*helpukraine-Ticket gibt es an allen DB-Reisezentren (in vielen deutschen Bahnhöfen)

Aktuelle und weiterführende Transport-Informationen:

https://www.bahn.de/info/helpukraine

https://www.omio.com.ua/ukraine-travel-update (Transport aus Ukraine und EU-weit)

https://ec.europa.eu/info/strategy/priorities-2019-2024/stronger-europe-world/eu-solidarity-ukraine/eu-assistance-ukraine/information-people-fleeing-war-ukraine_en#information-on-free-travel-options-offered-by-european-transport-companies (Transport aus Ukraine und EU-weit)

Hilfe für die Ukraine

Wen kann ich unterstützen?

Transport aus Nachbarländern

Infos zum Transport aus Nachbarländern

Hilfe in Deutschland

Wir suchen Helferinnen und Helfer!

Infos für Ankommende

Wichtige Fragen & Antworten!

Hilfreiche Kontakte

Wo bekomme ich weitere Hilfe?